BERATUNG UNTER: 02301 946960 | Mo. bis Fr. von 10 Uhr bis 18 Uhr
zulu shirts auf facebookzulu shirts youtube kanalgoogle+ zulue-mail
zulu shirts beispiele sticken aufnäher

Stickereien aus unserem Haus

Hier können Sie sich einmal ein paar Stickereien anschauen die auf unseren Stickautomaten gestickt wurden. Bei einem Stick kommt es für die Qualität hauptsächlich auf den Sticker an der die Stickdatei erstellt, die Maschine selber macht da keine Fehler oder produziert Minderwertige Sticke.

Der Sticker muss vorab festlegen wie genau der Stick verläuft und mit welcher Sticktechnik, wo gestickt wird und ob der Stick noch unterlegt wird um mehr Plastizität zu erzeugen. Alle Sticke werden bei uns im Haus programmiert (gepuncht) und nicht bei Fremdfirmen in Auftrag gegeben, so haben wir und sie immer die volle Kontrolle über den Stick.

Klicken Sie auf ein Bild um es zu vergrößern.

 
logo stick auf polo shirt

Herzstick auf ein Polo Shirt

Ein Herzstick auf ein Polo Shirt ist wohl die am häufigsten angefragte Stickerei. Hier wird ganz klassisch das Logo Ihrer Firma mit einer Breite von ca. 5 bis 12 cm über das Herz gestickt. Die Stickgröße hängt dabei von dem Text ab, der meist über oder unter dem Logo steht

 

Anhand dieses Logos kann man sehr schön sehen das die Schrift nicht einfach "platt" ist, sondern richtig plastisch wirkt, dies erreicht man indem zuvor ein unterfaden aufgestickt wird, über diesen kommt dann der eigentliche, sichtbare Faden.

bestickte baseball cap
Bestickte Baseball Caps

Baseball Caps sind sehr gut für einen Stick geeignet und werden sehr gerne mit einem Stick veredelt. Durch die Wölbung ist die Stickgröße allerdings auf ein Maß von ca. 6 x 12 cm begrenzt. Große Sticke die über Schirm und Mütze gehen sind nachträglich nicht möglich, bei solchen Mützen wird der Stick schon vor dem vernähen der Cap aufgebracht.

Neben der Stirn sind auch kleine Sticke auf der Seite und hinten über dem Verschluss möglich.

aufnäher

Gestickte Aufnäher

Eine typische Anwendung für einen Stick sind auch Aufnäher, diese haben den großen Vorteil, dass sie auch nachdem das Textil verschließen ist, weiterverwendet werden können. Der Aufnäher kann ganz einfach abgetrennt und auf ein andere Textil aufgenäht werden. Die Rückseite kann auch direkt mit einer Seite eines Kreppverschlusses versehen werden, so ist noch nicht mal ein aufnähen oder bügeln nötig. Dieses Verfahren wird grade bei stark beanspruchter Arbeitsbekleidung angewendet.

 

Die Kante kann, wie in diesem Beispiel, dabei umnäht werden, dies ist aber nicht zwingend notwendig und auch eine Frage des Preises.

3d stick
3D Stickerei

Hier ein sehr schönes Beispiel für einen 3D Stick, dabei wird der Teil der Grafik, der hervorgehoben werden soll, mit einer Art Moosgummi unterlegt und dann überstickt. Dieses Stickverfahren ist aber nur für einfache Strichgrafiken geeignet. Meistens werden Schriften und einzelne Buchstaben so besser zur Geltung gebracht.

 

Auf dem Bild kann man sehr gut den Unterschied zwischen dem einfachen, flachem Stick und dem 3D Stick sehen, da hier beide kombiniert wurden.

stickschriften

Standardstickschriften

Hier haben Sie eine Übersicht der vorprogrammierten Schriften die Sie bei uns für individuelle Namen und Texte verwenden können. Damit können Sie relativ günstig, z.B. neben dem Logo auch noch den Namen des Mitarbeiters aufsticken lassen. Andere Schriftarten sind zwar möglich aber sehr teuer, jeder einzelne Buchstabe muss dabei für das Stickprogramm programmiert werden, das ist sehr Zeitaufwendig und dementsprechend teuer.

 

In der Vorschau ist schon zu sehen wie die Schrift später gestickt aussehen wird.

Weiterführende Links